Hochzeitspapeterie

Dieser Auftrag hat mir besonders viel Spaß gemacht!
Zusammen mit dem Brautpaar und der Brautmama habe ich zuerst die Einladungskarte gestaltet. Mit vielen fleissigen Händen wurde dann gemeinsam geprägt, gestanzt und gestempelt.

Ein paar Wochen später haben wir uns dann um die Kirchenhefte und Menükarten gekümmert.Im Kirchenheft haben wir noch ein Taschentuch für die Freudentränen untergebracht.


Einen kleinen Gruß zur Hochzeit haben die beiden von mir auch bekommen:
Eine Mini-Explosionsbox,  farblich an die Einladungskarten angepasst.

 

Zum Abschluß haben wir auch noch die Dankeskarten miteinander gebastelt.

Liebe Michaela, lieber Thomas- es war mir eine Ehre Euren großen Tag mitzugestalten!

Ein Gedanke zu „Hochzeitspapeterie

  1. Liebe Andrea,

    wir danken dir, dass du uns dabei unterstützt hast.
    Für mich war es die perfekte Umrahmung zu unserem besonderen Tag und ich bin froh, dass wir etwas ganz individuell gestaltetes und mit Liebe gebasteltes hatten. Schöner hätte es wirklich nicht werden können!
    Vielen Dank und ich freue mich schon auf einen Bastelworkshop bei dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.